Lehrgang "Hundetrainer / Hundeexperte" (mit Zusatz "NHB Fachperson")


Quick Facts:

  • Ausbildungsdauer: 8 zweitägige Ausbildungsmodule von Januar bis April (jeweils am Wochenende) plus eine eintägige Abschlussprüfung (Theorie und Praxis) im April - hier geht es zu den Terminen.
  • Ausbildungskosten: CHF 3'600.- (Lizenzierungsschulung "NHB Fachperson": CHF 200.-)

Du interessierst dich für die Ausbildung und Erziehung von Hunden, möchtest Hundehalter und ihre Vierbeiner ausbilden, Hundekurse anbieten oder Übungsgruppen leiten? Dann bist du bei unserem Lehrgang "Hundetrainer / Hundeexperte"genau richtig!

 

Unser Ausbildungslehrgang "Hundetrainer / Hundeexperte" richtet sich an alle Funktionäre und Mitglieder von SC Ortsgruppen, Hunde(sport)vereinen und/oder Hundeschulen, die mit Hundehaltern zusammenarbeiten und diese ausbilden, Kurse oder Übungen anbieten oder einfach nur ihr Wissen und ihre Erfahrungen in der Hundeausbildung und -erziehung vertiefen möchten.

Als Mitglied des Verbands Kynologie Ausbildungen Schweiz (VKAS) können und dürfen wir dir als Zusatz-Ausbildung zum Lehrgang "Hundetrainer / Hundeexperte" auch anbieten, dich als "NHB Fachperson" zu lizenzieren. Als NHB Fachperson darfst du Hundekurse und Prüfungen unter dem Label des nationalen Hundehalter Brevets (NHB) anbieten.

 

In einer eintägigen Lizenzierungsschulung zeigen wir dir dabei auf, was das NHB ist, wie es aufgebaut ist und vor allem, wie die national einheitlichen NHB Abschlussprüfungen ablaufen. Mehrere Hundert Hundetrainer / Hundeexperten haben sich in der Schweiz bereits als NHB Fachpersonen lizenzieren lassen und helfen dabei mit, nach dem Wegfall des obligatorischen Sachkundenachweises wieder eine national einheitliche Ausbildung für (Erst-)Hundehalter anzubieten. Hier erfährst du mehr über das NHB.

Alle Ausbildungslehrgänge der SC-Akademie sind modular aufgebaut. Das heisst sie bestehen aus einer bestimmten Anzahl einzelner Module, die du absolvieren musst, wenn du den jeweiligen Lehrgang erfolgreich abschliessen möchtest.
 

Für den erfolgreichen Abschluss des Ausbildungslehrgangs "Hundetrainer / Hundeexperte" musst du die Module 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8 und 9 sowie die Abschlussprüfung (Module 7+ 10) der SC-Akademie absolvieren.

 

Selbstverständlich kannst, darfst und sollst du bei Interesse auch noch weitere (zusätzliche) Module der SC-Akademie besuchen - die jedoch für den Abschluss dieses Lehrgangs nicht notwendig sind.

 

Wenn du aufgrund deiner bisherigen Ausbildungen eine Reduktion der Modulbesuche geltend machen möchtest, dann sende uns Kopien deiner Ausbildungsbestätigungen per Email zu. Wir entscheiden dann, welche Module wir dir erlassen können.

 

Sobald du dich für einen Ausbildungslehrgang bei der SC-Akademie angemeldet hast, erhältst du eine Bestätigung deiner Anmeldung und gleichzeitig die Rechnung der Ausbildungsgebühren. Bitte beachte, dass du mit deiner Anmeldung für einen unserer Ausbildungslehrgänge auch unser Ausbildungsreglement akzeptierst.

 

Die Ausbildungsgebühren für den vollständigen Lehrgang "Hundetrainer / Hundeexperte" belaufen sich auf CHF 3'600.- und setzen sich aus CHF 400.- pro Ausbildungsmodul und CHF 200.- pro Prüfungsmodul zusammen. Ausführliche Kursunterlagen sind in diesen Kosten bereits enthalten. Die eintägige Lizenzierungsschulung "NHB Fachperson" bieten wir dir für CHF 200.- an.

 

Bei Fragen zu diesem oder weiteren Ausbildungslehrgängen der SC-Akademie stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.


Der Ausbildungslehrgang "Hundetrainer / Hundeexperte" und die zu absolvierenden Module im Überblick: