aus der Weiterbildungsreihe "Hund im Recht"

Hund und Recht – Praktische Anwendung mit vielen Beispielen

Thema

Hund und Recht - Praktische Anwendung mit vielen Beispielen

 

14. Juni 2020

Sonntag, 9.00 bis ca. 13.00

 

Anmeldeschluss:

24. Mai 2020

 

Referent:

RA MLaw Daniel Jung

 

Durchführungsort:

KV Frauenfeld

Teilen und der SC-Akademie helfen!


Am Sonntag, dem 14. Juni 2020 führt die SC-Akademie einen spannenden Weiterbildungstag durch. NHB Fachpersonen können sich diesen selbstverständlich bei uns als Weiterbildung anrechnen lassen.

aus der Weiterbildungsreihe

"Hund im Recht":


  Hund und Recht - Praktische Anwendung mit vielen Beispielen

 

 

Referent: RA MLaw Daniel Jung

 

An diesem Weiterbildungstag thematisieren wir folgende Inhalte und Fragen:

  • Hund im Recht – Tier keine Sache: Auswirkungen im Umgang mit unserem Vierbeiner
  • Tierschutzrecht und Hundegesetze: Was zu beachten ist
  • Besondere Situationen: Strassenverkehr, Wald, Betreten von Landwirtschaftsflächen etc.
  • Haftung und Versicherungen: Was man wissen und doch nicht immer berechnen kann

Wir behandeln eure Fragen, verschiedene konkrete Situationen und lösen knifflige Fälle, nach dem Motto: aus der Praxis – für die Praxis.

 

Veranstaltungen aus der Weiterbildungsreihe "Hund im Recht" der SC-Akademie sollen Funktionären und Übungsleitern von SC Ortsgruppen, Hunde(sport)vereinen und/oder Hundeschulen dabei helfen, sich in der Juristik im Bereich der Kynologie sowie von letzterer betroffenen Rechtsgebieten zurechtzufinden, auszukennen und Hundehaltern dadurch kompetent Auskunft geben zu können.

 

 

Datum und Zeit:

Sonntag, 14. Juni 2020

9.00 bis ca. 13.00 Uhr
 

Veranstaltungsort:

KV Frauenfeld

 

Kursgebühr:

CHF 150.-

An dieser Weiterbildung wird kein Mittagessen angeboten

 

 

Jetzt anmelden

 

Anmeldeschluss: 24. Mai 2020

 

Die Anmeldung und Teilnahme an diesem

Weiterbildungstag der SC-Akademie ist erst dann

definitiv, wenn die Kursgebühr bis zum 1.6.2020

per Banküberweisung einbezahlt wurde.

 

Sollte das Kursgeld nicht bis zum 1.6.2020

einbezahlt worden sein, gilt die Anmeldung als

nichtig und ein anderer Teilnehmer von der

Warteliste für diesen Ausbildungstag rückt nach.

 

Hinweise

  • Die Aus- und Weiterbildungen der SC-Akademie sind auf Hundetrainer / -experten, Funktionäre und Mitglieder von SC Ortsgruppen, Hunde(sport)vereinen sowie Hundeschulen ausgerichtet. Es handelt sich nicht um Ausbildungen, Hundekurse oder Schnupperkurse für Hundehalter.
  • Eigene Hunde können nicht mitgenommen werden.

Hinweis für Hundetrainer mit kantonalen Bewilligungen:

In der föderalistisch organisierten Schweiz haben die einzelnen Kantone die Hoheit über ihre jeweiligen Hundegesetze bzw. –verordnungen. Daher bitten wir euch darum, euch bei eurem kantonalen Veterinäramt zu erkundigen, ob die unsere Weiterbildungen auch angerechnet werden können.

 

Wir freuen uns über eure Anmeldungen!