Aufgrund Corona-Virus abgesagt

19.4.2020

aus der Weiterbildungsreihe "Ausbildung, Beschäftigung und Sport"

Von Champions lernen

mit Tanja Lutz & Libero Taddei

mit Sibylle Achermann für die Jugend

für Jugendliche bis 18 Jahre ist der Besuch dieser Weiterbildung kostenlos (dank eines Patronats der SC OG Winterthur)

 

Wichtiger Hinweis: Diese Weiterbildung der SC-Akademie ist kein Schnupperkurs für Hundehalter, sondern vermittelt Hundetrainern / -experten das Wissen, wie man Hundehalter ausbilden kann.

Thema

Von Champions lernen

mit Tanja Lutz & Libero Taddei

mit Sibylle Achermann für die Jugend

 

19. April 2020

Sonntag, 9.00 bis ca. 17.00

 

Anmeldeschluss:

29. März 2020

 

Referent/innen:

Tanja Lutz

Libero Taddei

Sibylle Achermann

 

Durchführungsort:

SC-OG Winterthur

Riedhofstrasse 

8408 Winterthur

Teilen und der SC-Akademie helfen!


Am Sonntag, dem 19. April 2020 führt die SC-Akademie einen spannenden Weiterbildungstag durch. NHB Fachpersonen können sich diesen selbstverständlich bei uns als Weiterbildung anrechnen lassen.

 

aus der Weiterbildungsreihe
"Ausbildung, Beschäftigung und Sport"

 

Von Champions lernen

mit Tanja Lutz & Libero Taddei

mit Sibylle Achermann für die Jugend

 

Instruktor(en):

Tanja Lutz, Sibylle Achermann & Libero Taddei

 

Jeder Hundesportler hat sich bestimmt schon einmal gefragt, was Schweizermeister/Innen anders machen als man selbst, wie WUSV-Universalsieger trainieren oder wie sich grosse Champions auf ihre Wettkämpfe vorbereiten. Genau diese Fragen versuchen wir am Weiterbildungstag "Von Champions lernen" zu beantworten.

 

Tanja Lutz hat insgesamt 8x an Schweizermeisterschaften, 13x an der WM-Ausscheidung, 5x an der WUSV-Universalsieger-WM und 2x an der WUSV-WM teilgenommen. Im Jahr 2017 erzielte sie den 3. Platz an der WUSV Universalsieger-WM und 2018 wurde sie Weltmeisterin an der WUSV Universalsieger-WM.

 

Sibylle Achermann hat es mit 21. Jahren zur jüngsten weiblichen lizenzierten Schutzdiensthelferin des Schweizerischen Schäferhund-Clubs gebracht und hat bereits im Rahmen des Jugend-Hundesports beachtliche Erfolge erzielt: sie hat an mehreren Jugend-Schweizermeisterschaften des Schweizerischen Schäferhund-Clubs mit verschiedenen Hunden teilgenommen und zahlreiche Sporthundeprüfungen erfolgreich absolviert. Nach dem dritten Rang in der Sparte BH1 im Jahr 2011 und 2012 im Alter von 13 bzw. 14 Jahren feierte sie ihren grössten Erfolg sie als Vize-Jugend-Schweizermeisterin in der Kategorie VPG1 im Jahr 2013. Besonders beeindruckend ist dabei, dass sie all das trotz ihres jungen Alters und parallel zu ihrer beruflichen Ausbildung erreicht hat, denn auch in dieser Hinsicht hat sie als kantonsbeste in ihrer Berufslehre abgeschlossen, nahm an den SChweizer Berufsmeisterschaften ("Swiss Skills") teil. Sibylle wird an dieser Weiterbildung vor allem jugendlichen Hundeführern und -sportlern aufzeigen, wie man Schule, Ausbildung, Freizeit und Hundesport vereinen kann. Auch "alte Hasen" können von Sibylle aber noch das eine oder andere lernen, da sind wir uns sicher!

 

Libero Taddei hat mit seinen Hunden an mehreren Schweizer-Meisterschaften der Lawinenhunde teilgenommen und auch die Spezialmedaille der TKGS in der Sparte LawH erhalten. Zudem ist er Leistungsrichter der TKGS in den Sparten IGP, BH, SanH, VPG, LawH, WAH, FH

Ausbildungs- und Prüfungs-experte der TKGS. Sein grösster Erfolg war der Gewinn der Schweizer-Meisterschaft der Lawinenhunde im Jahr 2015.

 

Am Weiterbildungstag "Von Champions lernen" gewähren Tanja Lutz, Sibylle Achermann und Libero Taddei wertvolle Einblicke in ihre Ausbildungsphilosophien und Trainingspläne und geben Hundetrainern sowie Übungsleitern damit spannende Inputs für die Weiterentwicklung ihrer eigenen Trainingsmethoden.

 

Die Weiterbildungsreihe "Ausbildung, Beschäftigung und Sport" der SC-Akademie soll Funktionären und Übungsleitern von SC Ortsgruppen, Hunde(sport)vereinen und/oder Hundeschulen dabei helfen, Ideen und Inspirationen für die Weiterentwicklung des eigenen Ausbildungs-, Veranstaltungs- und Kursprogramms zu gewinnen.

 

Datum und Zeit:

Sonntag, 19. April 2020, 9.00 bis ca. 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

SC-OG Winterthur

Riedhofstrasse 

8408 Winterthur

 

Kursgebühr:

CHF 250.- inkl. Mittagessen (exkl. Getränke)

 

Hier gehts zur Anmeldung

 

Hier gehts zur Anmeldung für Jugendliche bist 18 Jahre (kostenlose Teilnahme)

 

Anmeldeschluss: 29. März 2020

 

Die Anmeldung und Teilnahme an diesem

Weiterbildungstag der SC-Akademie ist erst dann

definitiv, wenn die Kursgebühr bis zum 5.4.2020

per Banküberweisung einbezahlt wurde.

 

Sollte das Kursgeld nicht bis zum 5.4.2020

einbezahlt worden sein, gilt die Anmeldung als

nichtig und ein anderer Teilnehmer von der

Warteliste für diesen Ausbildungstag rückt nach.

 

Hinweise

  • Die Aus- und Weiterbildungen der SC-Akademie sind auf Hundetrainer / -experten, Funktionäre und Mitglieder von SC Ortsgruppen, Hunde(sport)vereinen sowie Hundeschulen ausgerichtet. Es handelt sich nicht um Ausbildungen, Hundekurse oder Schnupperkurse für Hundehalter.
  • Es besteht die Möglichkeit, direkt am Kursort an einem gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen (bitte bei der Anmeldung angeben)

Hinweis für Hundetrainer mit kantonalen Bewilligungen:

In der föderalistisch organisierten Schweiz haben die einzelnen Kantone die Hoheit über ihre jeweiligen Hundegesetze bzw. –verordnungen. Daher bitten wir euch darum, euch bei eurem kantonalen Veterinäramt zu erkundigen, ob die unsere Weiterbildungen auch angerechnet werden können.

 

Wir freuen uns über eure Anmeldungen!