20.7.2019: Ausbildung, Beschäftigung und Sport: Mantrailing

Weiterbildungstag

"Ausbildung, Beschäftigung und Sport: Mantrailing"

 

20. Juli 2019

Samstag, 8.30 bis ca. 17.00

 

Referentinnen:

Jean Vollenweider & Jörg Guggisberg

 

Durchführungsort:

Diensthundezentrum der Kantonspolizei Zürich

Untere Geerenstrasse 60

8600 Dübendorf

Teilen und der SC-Akademie helfen!


Am Samstag, dem 20. Juli 2019 führt die SC-Akademie einen spannenden Weiterbildungstag durch. NHB Fachperson können sich diesen selbstverständlich bei uns als Weiterbildung anrechnen lassen.

 

 "Ausbildung, Beschäftigung und Sport: Mantrailing"

 

Instruktor(en): Jean Vollenweider & Jörg Guggisberg von der Kantonspolizei Zürich

 

Am Weiterbildungstag "Mantrailing" führen mit Jean Vollenweider und Jörg Guggisberg zwei aktive und erfahrene Diensthundeführer und -ausbildner der Kantonspolizei Zürich in die Hundesportart und Beschäftigung des Mantrailings ein, insbesondere in die Ausbildung, Vorbereitung und das Training mit Hunden, sowohl in der Theorie, als vor allem auch in der Praxis. Damit ist sowohl ein lehrreicher, als auch ein abwechslungsreicher und spannender Ausbildungstag garantiert!

 

Die Weiterbildungsreihe "Ausbildung, Beschäftigung und Sport" der SC-Akademie soll Funktionären und Übungsleitern von SC Ortsgruppen, Hunde(sport)vereinen und/oder Hundeschulen dabei helfen, Ideen und Inspirationen für die Weiterentwicklung des eigenen Ausbildungs-, Veranstaltungs- und Kursprogramms zu gewinnen.

 

Das Ziel des Weiterbildungstages "Mantrailing" ist es, in die Materie des Mantrailings eingeführt zu werden und selbst mit dem eigenen Hund zu arbeiten.

 

Datum und Zeit:

Samstag, 20. Juli 2019, 8.30 bis ca. 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Diensthundezentrum Dübendorf

Untere Geerenstrasse 60

8600 Dübendorf

 

Kursgebühr:

CHF 250.- inkl. Mittagessen (exkl. Getränke)

zu bezahlen in bar direkt vor Ort

 

Achtung: die Teilnehmerzahl ist auf 16 beschränkt!

Es gilt «first come, first served».

 

Hier geht es zur Anmeldung

Anmeldefrist: 30. Juni 2019

 

Hinweise

  • Es besteht die Möglichkeit, direkt am Kursort an einem gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen (bitte bei der Anmeldung angeben)
  • Mitzubringen ist der eigene Hund, ein Halsband und evtl. ein Fährtengeschirrr fürs Mantrailing, eine Leine von ca. 8 Meter Länge, gutes Schuhwerk und Futter (Gutzeli oder LeParfait).
  • Wir können dies zwar nicht garantieren, nach Rücksprache mit dem Veterinäramt Zürich ist die Wahrscheinlichkeit jedoch gross, dass diese Weiterbildung für Hundetrainer aus dem Kanton Zürich, die Weiterbildungen für die Verlängerung ihrer Bewilligung einreichen müssen, auch anerkannt wird.

Wir freuen uns über eure Anmeldungen!