Über die SC-Akademie?


Die SC-Akademie ist eine vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

anerkannte Ausbidungsstätte für Hundetrainer / Hundeexperten. Sie ist Mitglied des Schweizerischen Verbandes für Weiterbildung (SVEB).

 

Die SC-Akademie ist Mitglied im «Verband Kynologie Ausbildungen Schweiz» (VKAS) und kann  «NHB Fachpersonen» ausbilden und lizenzieren, die das nationale Hundehalter Brevet (NHB) anbieten dürfen.

 

Um die Qualität unserer Ausbildungen nachhaltig sichern und

weiterentwickeln zu können ist die SC-Akademie eduQua zertifiziert.

 




Ausbildungen in der SC-Akademie

 

Die SC-Akademie wurde im Jahre 2008 durch den Zentralvorstand des Schweizerischen Schäferhund-Club (SC) mit dem Ziel gegründet, die ganzen Ausbildungen für Funktionäre,
Experten, etc. nach einem Qualitätsmanagement unter einem gemeinsamen Dach zu vereinen.

Die Arbeitsausschüsse wie ZKK, KAS, Jugend, etc. erarbeiten die Ausbildungsmodule selbstständig nach den fixierten Richtlinien der SC-Akademie. Ausbildungen, bei denen gemäss Statuten kein Arbeitsausschuss zuständig ist, werden von der SC-Akademie direkt ausgearbeitet und angeboten.


Die Ausbildungsmodule an der SC-Akademie werden laufend erweitert. Im Moment bieten wir die folgenden Ausbildungen an:
•    Ausbildung zum Experten Sachkunde
•    Ausbildung zum DOG-DIDACT (Prägungsleiter)
•    Ausbildung zum Fachleiter Schutzdienst
•    Ausbildung zum Schutzdiensthelfer
•    Ausbildung zum gewerblichen Züchter
•    Ausbildung zum Tierheimbetreuer
Das ganze Ausbildungsprogramm der SC-Akademie ist Modular aufgebaut, das heisst früher absolvierte und bestandene Ausbildungen und Ausbildungsmodule werden für alle Ausbildungsrichtungen an der SC-Akademie gegenseitig anerkannt.

Nach bestandener Ausbildung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Aus Handlinggründen werden bei einzelnen Ausbildungen zusätzlich Kreditkartenausweise abgegeben.